Steuerberatung und Buchhaltung

Mit meinen Blogeinträgen möchte ich Sie in das polnische Steuersystem einführen – siehe Einträge in der Kategorie: Steuern in Polen.

Seit 1998 sammle ich Erfahrungen in der Beratungsbranche im Bereich Finanzen, Rechnungswesen und Steuern in internationalen Konzernen wie Sweco, Grontmij, JP Morgan oder PWC, nicht nur in polnischen Niederlassungen, sondern auch in Belgien und den Niederlanden.

In der Nationalen Steuerberaterkammer unterstützen wir unsere Mandanten bei allen Fragen des polnischen und internationalen Steuerrechts. Je nach Umfang eines Auftrags stellen wir ein Expertenteam mit entsprechender Erfahrung und Fähigkeiten zur Verfügung. Um Mitglied der Nationalen Steuerberaterkammer zu werden, muss jeder Kandidat eine staatliche Prüfung bestehen und den Ethikkodex befolgen.

Jeder Steuerberater ist verpflichtet, Berufsgeheimnisse zu wahren, von denen uns nur ein Kunde oder ein Gericht befreien kann. Darüber hinaus haben wir eine Haftpflichtversicherung im Zusammenhang mit der Steuerberatung.

Steuerberatung und Buchhaltung

Ich berate sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmer.

In zusammenarbeit mit anderen Steuerberatern der Nationalen Steuerberaterkammer biete ich u.a. die folgenden Dienstleistungen an:

  • Steuerberatung – unter Bezugnahme auf das polnische Steuerrecht und das internationale Steuerrecht
  • Steuererklärungen, Registrierung der Steuerzahler, Steueraufzeichnungen führen
  • Buchhaltung führen –

– Steuerbuch der Einnahmen und Ausgaben (nur für kleine persönliche Partnerschaften und 1-Personen-Unternehmen)

– vollständige Buchhaltung (obligatorisch für größere Unternehmer und alle Unternehmen mit Rechtspersönlichkeit / freiwillig für kleinere Unternehmer)

  • Fragen zur Einbehaltung von Quellensteuer
  • Transfer pricing Dokumentation
  • Vertretung vor Steuerbehörden und Gerichten
  • Zollabwicklung

Polnische und internationale Steuern und Zölle

Unsere Steuerberatung bezieht sich auf mehrere Steuern und Abgaben aus dem Geltungsbereich des polnischen und internationalen Steuersystems:

  • Einkommenssteuer (inkl. Quellensteuer)
  • Mehrwertsteuer
  • Immobiliensteuer
  • Steuer auf zivilrechtliche Transaktionen
  • Erbschafts- und Spendensteuer
  • Wegzugsbesteuerung
  • Verbrauchssteuer
  • lokale Steuern und Gebühren
  • Einfuhr- und Ausfuhrzölle

Blog

MwSt in der EU – Ort des steuerbaren Umsatzes

Was zeichnet den Ort jedes steuerbaren Umsatzes aus? Wie bestimmt man, wo der Umsatz besteuert wird? Aus dem folgenden Text erfahren Sie, wo sich der Ort der Besteuerung bei den vier unterschiedlichen Umsatztypen der MwSt-Richtlinie befndet.

Mietwohnung in Polen

Zusammenfassung der Steuerauswahl: Der Vermieter kann eine natürliche Person sein, die ein Unternehmen führt und dann die Ausgaben in Rechnung stellen. Es gibt die Wahl: Besteuerung nach allgemeinen Grundsätzen (18%, 32%), oder pauschale Besteuerung zum Satz von 19%. oder Der Vermieter kann Pauschaltarif von 8,5 % wählen und keine Ausgaben in Rechnung stellen. Im Falle …

Erleichterungen 2019 – Datum der Wahl der Steuerform; Status eines „kleinen Steuerzahlers“; 1x Verlust bis zu 5 Mio. PLN

Eine Reihe von Rechtsakten wurde geändert, deren Hauptzweck darin besteht, die Geschäftstätigkeit in Polen zu vereinfachen und zu erleichtern. Die Rechtsakte sollten bessere Bedingungen für Unternehmer (Steuerzahler) schaffen, um Initiativen zu ergreifen die ihre grundlegenden Aktivitäten entwickeln und sie bei der Erfüllung bürokratischer Pflichten zu entlasten. Die angenommenen Ziele werden durch Änderungen in zwei Bereichen …